NORDPAN - führend in Qualität und Service

Naturholzplatten von Nordpan sind die qualitativ hochwertigsten auf dem internationalen Markt. Aus mehreren Gründen:
•    Verarbeitung von hochwertigen Hölzern
•    Modernste Produktionstechnik
•    Stetige Forschung und Entwicklung
•    Hohe Produktionskapazitäten
•    Optimale Lagerbestände auch für kurzfristige Aufträge
•    Kompetenter Kundenservice

An mittlerweile zwei Standorten produziert ein fachlich kompetentes Mitarbeiterteam über 5 Millionen Quadratmeter ein- und mehrschichtige Massivholzplatten jährlich – in innovativem Umfeld, mit modernsten Produktionsanlagen.

rhi: Der führende Spezialist für konstruktives Rahmenholz in Europa


Der Wertschöpfungsprozess der Rubner-Produkte beginnt in der Rubner Holzindustrie. Der ursprünglich reine Sägebetrieb wurde in die vertikale Prozesskette der Rubner Gruppe integriert und zu einem hochmodernen und technisch innovativen Sägewerk entwickelt, das Schnittholzprodukte von höchster Qualität und Präzision herstellt. Im weiteren Verlauf entstehen aus den Schnittholzprodukten komplexe Holzstrukturen, innovative Objektbauten und Holzhäuser, die nachhaltigen und gesunden Lebensraum für Menschen bieten – geplant und gebaut von den Schwesterunternehmen Rubner Holzbau und Rubner Haus.

Von der Schnittholzproduktion bis hin zur Trocknung und Veredelung sind alle Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse stets auf dem neusten Stand der Technik. Jährlich werden 160.000 m³ Schnittholz sowie weitere 32.000 m³ Leimholz produziert. Dabei legt Rubner Holzindustrie höchsten Wert auf Präzision: sowohl hinsichtlich der Rohstoffauswahl, als auch im Hinblick auf Produkteigenschaften und die termingerechte Lieferung. So zeichnet sich das Dienstleistungsspektrum durch Effektivität, Verlässlichkeit und eine hohe Leistungsbereitschaft aus.

Für eine anspruchsvolle Weiterverarbeitung bilden die Standardprodukte der Rubner Holzindustrie die beste Basis. Hierzu gehört Leimholz, das in Breiten von 80 bis 280 mm, Höhen von 60 bis 1.300 mm und Längen von 4.000 bis 13.500 mm produziert wird. Keilzinkware und Deckenelemente sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich. Die Leimholzprodukte werden formaldehydfrei verleimt, finish gehobelt, gefast und paketfoliert. Konstruktiv nicht mehr einsetzbare, qualitativ hochwertige Seitenware wird als Verpackungs- oder Schalungsmaterial vermarktet.

Zertifizierungen und Gütesiegel:

• Leimgenehmigung nach ÖNORM EN 14080
• PEFC
• Übereinstimmungszertifikat
• Bescheinigung C